Geld verdienen im Internet und Geld sparen

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Geld verdienen mit Twitter

Geld verdienen mit Twitter


Es ist zwar toll, wenn man kleine Textnachrichten bei Twitter schnell veröffentlichen kann, doch was hat man außer Spaß davon? Gut man kann Werbung für die eigene Webseite machen, doch wäre es nicht gut, wenn man direkt durch Twitter ein bisschen Geld verdienen könnte? Dazu habe ich 2 Angebote gefunden.

Frau sucht im Internet nach Möglichkeiten um Geld zu verdienen

Das 1. Angebot ist Webseite Magpie, die einen Werbetweet (im Abstand - je nach Wunsch zwischen 1 - 20 Nachrichten) erstellt. Sie können sogar den Werbetext vorher lesen und bei nicht gefallen löschen. Wie viel Geld Ihr Twitter Account bringen kann, können Sie bei Magpie durch eine kostenlose unverbindliche Abfrage testen lassen. Dazu müssen Sie Ihren Twitter Namen eingeben und bekommen dann sofort Ihre mögliche Verdiensthöhe angezeigt.

Die Frage ist, ob man durch diese Art der Werbemaßnahme seine guten Follower verärgern tut und möglicherweise auch seine Vertrauenswürdigkeit bei Twitter auf Spiel setzt? Zwar werden die Werbetweets mit Magpie Tags gekennzeichnet, aber ob das in der Twitter Gemeinde so gut ankommt ist fraglich? Kommt wohl auf einen Versuch an.

Eine andere Möglichkeit ist, nicht durch Tweets zu werben, sondern das Hintergrundbild des eigenen Account auf Zeit zu vermieten. Die Webseite dazu nennt sich Twittad, bei der man sich anmelden und dann auf Werbekunden warten muss, der Interesse an einem Hintergrundbild des eigenen Twitter Account hat. Wie viel man dort verdienen kann, konnte ich nicht in Erfahrung bringen, aber wer ein wenig Englisch lesen kann, wird vermutlich mehr darüber erfahren können. Quelle: http://www.netznews.org


Ein Youtube Beitrag zum Thema "Geld mit Twitter verdienen"
In dem Videoausschnitt wird von "MrGawinVideo" gezeigt, wie man bei Twitter Geld verdienen kann.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü