Geld verdienen im Internet und Geld sparen

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Mehr Geld verdienen mit Newsletter

Mehr Geld verdienen mit Newsletter


Es gibt 2 Möglichkeiten, an Newsletter Abonnenten zu kommen. Die 1. Möglichkeit ist, dass sich in eine Newsletterliste einkaufen, wo andere Leute gesammelt haben. Das kann aber viel Geld kosten, besonders wenn Sie Ihre Botschaft exklusiv verbreiten möchten. Die 2. Möglichkeit ist, dass Sie einen eigenen Newsletter anbieten, wo sich die User eintragen können. Das dauert zwar seine Zeit, aber dann haben Sie auch Menschen, die sich für Ihr Produkt interessieren könnten. Dabei muss es gar nicht ein Produkt sein, das Sie verkaufen wollen, sondern es reicht, das Sie mit der Zeit viele Menschen anschreiben können, um auf Ihre Homepage aufmerksam zu machen. Hierzu ein paar Tipps.

Das Adressensammeln von E-Mails kann viel Geld einbringe

Wie schaffe ich es, das die Leute sich in meinen Newsletter eintragen?

Dass sich die User gerne in Ihre Newsletter eintragen, können Sie bewerkstelligen, in dem Sie irgendwas kostenloses Anbieten. Das kann z. B. die besten 10 Tipps über Ihre Branche, ein kostenloses eBook und/oder ein Video Anleitung. Die einfachste Frage wäre? Würden Sie sich bei diesem Newsletter eintragen? Wichtig dabei ist, dass Sie zusichern, dass diese Adresse auf keinen Fall weitergegeben wird. Auch kann der Hinweis nicht schaden, dass man sich jederzeit wieder aus dem Newsletterverteiler austragen kann. Zudem gibt es Homepagebesitzer, die eine Zeitbegrenzung einbauen, wie z. B. nur heute garantiert kostenlos.

Wie kann ich Geld mit dem Newsletter Eintrag verdienen?
Hat sich der User bei Ihrem Newsletter eingetragen, sollten Sie ihn auf keinen Fall vollspamen, denn er ist sonst schneller wieder weg, als Sie schauen können. Ich würde sogar soweit gehen, dass man Ihm am Anfang nur nützliche Information zukommen lässt, ohne überhaupt irgendetwas verkaufen zu wollen. Das Geld verdienen kommt mit der Zeit, nach dem die Leute vertrauen in Ihre Person gewonnen haben. Dann ist es kein Problem, ihm eine nützliche Sache anzubieten. Auch ein interessanter eigener Artikel kann eine Newsletterbotschaft sein oder eine kostenlose Beigabe. Desto mehr sich der E-Mail Empfänger freut, dass er eine E-Mail von Ihnen bekommt, desto besser lässt sich das später richtig vermarkten. Auch hier gilt die Prüfung: Würden Sie aufgrund dieser E-mail etwas bei diesem Betreiber kaufen?

Wie viel Geld lässt sich mit dem E-Mail Versand verdienen?
Das ist unterschiedlich, je nach Produkt, das die Leute suchen eine ganze Menge. Wichtig ist, das Sie sich genau Informieren, was für rechtliche Sachen es beim E-Mail Versand zu beachten ist. Als Beispiel will ich hier nur das "Opt in" Verfahren erwähnen, das der User den Eintrag durch eine gesonderte E-mail bestätigen muss. Auch soll es eine Impressumpflicht bestehen. Im unterstehenden Video wird auf so was genauer eingegangen. Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen, wie viel Geld man verdienen kann, gibt es einige Betreiber, die von dem E-Mail Versand leben können. Natürlich kommt es auch auf das Produkt an, das sie bewerben. Mit einer Mausefalle, die keiner will, lässt sich vermutlich auch mit dem E-Mail Versand kein Geld verdienen.


Ein Youtube Beitrag zum Thema "Geld verdienen im Internet mit Newsletter"
In dem Videoausschnitt wird von "hartz5hermann" gezeigt, welche Tipps und Tricks man bei einen Newsletter beachten sollte.

Newsletter Info Teil 1

Newsletter Info Teil 2


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü