Geld verdienen im Internet und Geld sparen

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Geld verdienen mit Fussball Trikots

Geld verdienen mit Fussball Trikots


Manchmal ist Geld verdienen einfacher, als man denkt. Allerdings braucht es ein Gespür für Fußball Trikots, um damit auch viel Geld zu verdienen. Scheinbar hatte ein Besitzer dieses Gespür gehabt, denn er versteigerte ein Fußball Trikot von 1970, das der Fußballstar Pele beim Finale getragen hat. Das brachte die stolze Summe von ca. 175.000 Euro ein. Kennt jemand den Fußballer Geoff Hurst? Sein Endspiel - Trikot wurde durch einen Sammler für rund 80.000 Euro gekauft. Übrigens hatte der englische Fußballspieler Geoff Hurst vor 5 Jahren im WM-Endspiel gegen Deutschland 3 Tore geschossen. Es kann sich also lohnen, bei der Fußball WM ein Trikot zu ergattern. Doch wie viel Geld kann ich mit einem Originaltrikot verdienen? Wie sollte ich das Trikot aufbewahren, damit es nicht an Wert verliert?

Beim Fußball lässt sich eine Menge Geld verdienen

Wie viel Geld kann ich mit einem Originaltrikot verdienen?

Während man auf dem Sparbuch und anderen Anlagen zurzeit meist nur magere Zinsen einfahren kann, sieht es bei Fußball Trikots schon besser aus. Da kann ein Wertzugewinn in den letzten 10 Jahren von 100 - 200 Prozent drinnen sein. Experten gehen davon aus, dass dies auch in Zukunft diese Rendite bringen kann. Wichtig ist dabei aber, das im Spiel getragen worden ist, was Experten auch "matchworn" nennen. Zumindest sind diese Trikots dann am Wertvollsten. Vorsicht ist aber geboten, wenn Sie solche Trikots zum günstigen Preis angeboten bekommen. Man geht davon aus, das 80 % auf dem Markt plumpe Fälschungen sind. So werden z. B. monatlich das Trikot von Franz Beckenbauer angeboten, das er 1974 beim WM-Endspiel getragen haben soll. Da es bekanntlich nur ein getragenes Trikot mit Franz Beckenbauer von dem Spiel gibt, ist es recht seltsam, das es fast jeden Monat ein anderer Anbieter es verkaufen möchte. Deshalb sollte man wenn möglich immer einen Echtheitsnachweis einfordern, bevor man das Trikot zur Geldanlage kauft. Danach heißt es abwarten, bis die Preise des Trikots steigen. Natürlich ist das Ganze auch ein Risiko, denn 1. muss der Wert nicht zwangsläufig steigen und 2. braucht es einen Käufer, der das Trikot auch für eine höhere Geldsumme unbedingt kaufen möchte.

Wie sollte ich das Trikot aufbewahren, damit es nicht an Wert verliert?
Nun, für Liebhaber solche Trikots ist es meist am Liebsten, wenn das Trikot ungewaschen ist. Da steckt praktisch der Schweiß des Fußballspieler darinnen. Auch würde ich das Echtheitszertifikat gut aufbewahren, denn sonst ist es schwer, die Echtheit zu beweisen. Doch wenn man das Trikot nach dem Spiel auf der Tribüne fängt, wird es schon schwieriger, die Echtheit zu beweisen. Manchmal hilft ein Foto, wo der Spieler mit dem Trikot abgebildet ist. Oder aber, man lässt sich die Echtheit von dem Fußballer nach dem Spiel gleich bestätigen. Die Preise für jetzige originalgetragen Trikots liegen je nach Spieler so bei ca. 200 - 1000 Euro. Die beste Rendite liegt meist immer noch beim Einkauf, den günstig eingekauft ist das Risiko auch nicht so groß und die Chance auf den möglichen Gewinn umso größer.


Ein Youtube Beitrag zum Thema "Fussball Tricks "
In dem Videoausschnitt wird von "Tk88cR" schöne Fussball Tricks gezeigt. Vielleicht sind es diese Fussball Momente, der die Preise für Trikot in die Höhe schnellen lässt? Absolut sehenswert für Fussball Fans!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü