Geld verdienen im Internet und Geld sparen

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Geld verdienen mit dem Multiplikatoreffekt

Geld verdienen mit dem Multiplikatoreffekt


Es ist eigentlich ganz einfach. Wenn Sie eine Homepage oder Blog haben, dann werden Sie vermutlich mit der Zeit auch ein bisschen Geld verdienen. Nehmen wir mal an, Sie verdienen mit Ihrem Blog 100,-- Euro. Dann wissen Sie ja, was Sie tun müssen, um 100 Euro zu verdienen. Wenn Sie statt 1 Blog nun 9 weitere Blogs zu anderen Themen erstellen würden, dann werden die Blogs mit der Zeit auch um die 100,-- Euro verdienen. Somit wäre dann Ihr Verdienst schon bei 1000,-- Euro.

Gerade im Internet kann man Geld verdienen

Mit 10 weiteren Blogs wären Sie dann schon bei 2000,-- Euro. Bei 50 Blogs sind das schon 5.000 Euro, wo Sie verdienen könnten. Nun müssen die Blogs nicht bei 100 Euro stehen bleiben, sondern könnten mit der Zeit vielleicht irgendwann 200,-- Euro pro Blog verdienen, was dann einen Verdienst von 10.000 ,-- Euro bringen kann. Ein ganz nettes Sümmchen, wo viele andere Menschen vermutlich nie erreichen werden.

Das Ganze macht dann zwar sehr viel Arbeit, aber bei der Aussicht auf 10.000 Euro pro Monat wäre das ein lohnendes Ziel. Zumal man mit der Erfahrung manche Arbeit automatisieren und delegieren könnte. Der Multiplikatoreffekt könnte Sie zu Wohlstand und Reichtum führen. Dabei sind die Kosten und Risiken gering, wenn Sie z. B. kostenlose Bloganbieter (wie z. B. Blogspot.com) verwenden, allerdings sollten sie darauf achten, das Werbung schalten möglich und erlaubt ist.

Übrigens können Sie bei einem Verdienst von 10.000 Euro auch den Arbeitsort aussuchen, denn Sie brauchen ja nur einen Laptop und Internetanschluss (Hotspot) zum Arbeiten. Ich würde mich freuen, eine Ansichtskarte von der Südsee zu bekommen, wenn diese Idee Ihnen geholfen hat.


Ein Youtube Beitrag zum Thema "Wie man ein Blog monetarisiert "
In dem Videoausschnitt wird von "Karrierebibel" gezeigt, was ein Profiblogger tut, um Geld zu verdienen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü