Geld verdienen im Internet und Geld sparen

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Geld News 2007

Geld verdienen - News 2007


Geld sparen - News 2007


Geld verdienen im Internet
Geld sparen im Internet

27.12.07
Geld verdienen mit Blog

Und zwar richtig viel Geld kann man mit Bloggen verdienen. Ein US-Blogger verdient im Monat sage und schreibe 240.000 Dollar. Zum Anschauen, was die so besonders machen hier die Internet-Adresse : http://www.techcrunch.com . Laut Spiegel.de hat der Gründer Michael Arrington im Jahre 2005 zum Spaß mit dem Blog angefangen, bis Ihm klar wurde, soviel wie mit Bloggen kann er nirgendwo Geld verdienen. Er hat am Anfang allein begonnen und hat jetzt 8 Mitarbeiter und einen Geschäftsführer. In seinem Blog geht es um Internet-Startups, in denen die Webseitenbetreiber Ihre Webdienste auf seinem Blog vorstellen. Quelle : http://www.Spiegel.de


16.12.07
Geld verdienen als Produkttester

Jeder 3 Student in den USA hat seinen Nebenjob zu Hause und muss dafür Fernsehzeitschriften lesen oder Chips essen und sogar jeder 7 Student lebt überwiegend davon. Nach einem Test bewertet er die Produkte und gibt sein Online-Ergebnis ab. Ob nun Diätpillen, Kosmetika oder Lebensmittel, in der USA werden für viele Produkte Tester gesucht. So kann man für Chips essen und 1/2 Stunde Testbogen ausfüllen bis zu 25 Dollar verdienen. Manche kommen mit unterschiedlichen Produkttests auf bis zu 700 Dollar im Monat. Quelle : http://www.zeit.de


07.12.07
Geld verdienen mit Zinsdifferenzgeschäft

Und so funktioniert es : z. B. Sie haben eine Immobilie z.B. im Wert von 250.000 Euro. Darauf nehmen Sie eine Hypothek von 125.000 Euro (50%) auf und müssen 5 % Zinsen zahlen. Sie haben keine Verschlechterung Ihrer Bonität und werden auch nicht in die Schufa eingetragen. Den Kreditbetrag legen Sie für 9,5 % Zinsen an. Im ersten Jahr haben Sie ein Zinsdifferenzgewinn von 1.100 Euro, im zweiten Jahr insgesamt schon 5.200 Euro und im zehnten Jahr insgesamt gigantische 81.000 Euro Gewinn. Wenn man sich überlegt, dass da nur unterschiedliches Geld arbeitet, ist der mögliche Gewinn schon beachtlich. Da das hier nur ein Beispiel ist, ist alles wie immer ohne Gewähr.


02.12.07
Geld verdienen als Seelentröster

Um einsame Frauen als Gesellschafter zu unterhalten, bietet ein Mann aus Hannover in Kleinanzeigen seine Dienste an. Sein Anzeigen-Text lautet : "Sind Sie unglücklich? Dann rufen Sie mich an!". Sein Honorarforderung von 50 Euro pro Stunde wird anstandslos bezahlt. Auch hat er nach 3 Monaten schon einen Kundenstamm von über 100 Damen und verdient richtig gut Geld dabei. Übringens auch verheiratete Damen gehören dazu. Es handelt sich dabei um eine seriöse Aussprache und Geselligkeitsbegegnungen.


24.11.07
Geld verdienen mit Casino Roulette

Es gibt sie immer noch. Die todsicheren Gewinnsysteme für das Roulettespiel. wo man richtig viel Geld verdienen kann, zumindest werden sie so angepriesen. Ein bekanntes Roulette - System handelt von der Verdopplung der einfachen Chancen (rot oder schwarz). Kommt rot setzt man bei nächsten Spiel auf schwarz. Kommt dann wieder rot verdoppelt man den Einsatz. In der Praxis wird dann irgendwann auch mal schwarz kommen. Vielleicht aber erst nach dem 25. Mal, wie geschehen im Casino Baden-Baden. So lang können Sie nicht verdoppeln und das ganze Geld in futsch. Bei einem Einsatz von 1. Euro hätten sie bei dem 25. x verdoppeln insgesamt ca. 32 Millionen Euro setzten müssen, um im Gewinnfall 1 Euro mehr gewonnen zu haben. Wie Albert Einstein schon sagte, beim Roulette gibt es immer nur zwei Gewinner, das Casino und der Systemverkäufer.


15.11.07
Geld verdienen mit Individual-Hampelmänner

Aus Speerholz werden etwa 40 cm große Hampelmänner gebastelt. Das besondere daran ist, das durch ein Passfoto nachgebildete Gesicht diesen Hampelmann die persönliche Note verpasst bekommt. Ein Geschäftsmann aus Bremen verkauft diese Hampelmänner für 20 Euro. Laut des Unternehmers laufen die Geschäfte wunderbar. Wie er aber das Gesicht vom Passfoto auf den Hampelmann bekommt, hat er nicht verraten.


09.11.07
Geld verdienen durch Chauffeur-Service

Wer kennt das nicht? Man sitzt in einer Kneipe und nach einem lustigen Abend hat man das eine oder andere Glas Alkohol zuviel getrunken. Das Problem ist, das das eigene Auto vor der Kneipen Tür steht und es morgen früh schon wieder braucht. Da hilft der Chauffeur-Service. Der Taxifahrer kommt mit einem Kollegen und fährt Sie und das Auto gleichzeitig nach Hause. Das sogenannte Tandem-Taxi erfreut sich immer größere werdender Beleibtheit.


01.11.07
Geld verdienen mit Parkplatzvermietung

So geschehen bei einen Oktoberfest in München. Ein cleverer Geschäftsmann aus München mietete sich für 8000 Euro ein altes Fabrikgelände in der Nähe des Oktoberfests. Darauf hatten 3.200 Autos gut parken können. Pro Auto und Tag verlangte er 2,50 Euro Parkgebühr. So hatte er schon am 1. Tag die Miete wieder eingenommen. Die restlichen Tage verdiente er in die eigene Tasche. Innerhalb von 14 Tagen insgesamt rund 100.000 Euro. Viele Unternehmer verdienen so viel Geld nicht einmal in einem Jahr.


27.10.07
Geld verdienen durch Acker-Verleih
Ein Landwirt, der kaum Zeit hatte, kam auf die Idee, seine Äcker in kleine Parzellen zu unterteilen und an Schrebergärtner zu verpachten. Zudem verleiht er seine Gerätschaft an die Hobbygärtner. Außerdem kann man bei ihm Butter, Eier und Honig aus eigener Herstellung kaufen. Seit er das mit allen Äcker gemacht hat, verdient er mehr als zuvor. Vielleicht haben Sie ja auch die Möglichkeit einen ganzen Acker zu pachten und dann in kleine Parzellen zu unterteilen.

21.10.07
Geld verdienen mit KFZ-Ersatzteile

Diese Geschäftsidee eignet sich hervorragend für Auto-Fans. Man sucht auf Autofriedhöfen nach Lenkräder, Felgen, Hubkolben, Lampen, Kilometerzähler von alten Autos ab. Mit Genehmigung der Besitzer versteht sich! Danach wird alles auf Hochglanz gebracht. Mit Kleinanzeigen oder im Online Auktionshaus bietet man die Schmuckstücke dann an. Für Sammler sind die Teile richtig wertvoll. Hier kann mal also richtig viel Geld verdienen.


16.10.07
Geld verdienen mit Luft in Dosen

Vor Jahren hatte ein Erfinder eine Geschäftsidee. Er verkaufte z.B. "Berliner Luft in Dosen" oder im Regensommer "Sonnenschein in Dosen" als Souvenir- oder Scherzartikel. Die Dosen brachten gutes Geld. Auch könnte man Südsee- oder Karibik-Sand in Dosen packen und als ein Stück Urlaubshoffnung verkaufen, oder ein Stück Erde von historischer Bedeutung in Dosen verpacken. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit einer cleveren Werbung kann man bestimmt eine ganze Menge Geld verdienen.


11.10.07
Geld durch Extrakt- Lesen verdienen

Viele Geschäftsleute können die verschiedene Fach-Informationen von Journalen, Bücher und auch Zeitschriften oftmals gar nicht bearbeiten. Daraus ist eine Geschäftsidee entstanden. Dieser Umstand machte sich auch eine Amerikanerin zu Nutze. Sie liest für die Geschäftleute die gewünschten Bücher durch und erstellt aus den wichtigsten Punkten eine bis zu 5 seitige Kurzfassung. Auf besonderen Wunsch wird die Kurzfassung auf eine Kassette besprochen, damit der Auftragsgeber es während der Autofahrt anhören kann.


06.10.07
Mit Schnellservice für Junggesellen Geld verdienen

Bob Price in Glendive, USA hat einen Schnelldienst für Junggesellen eingerichtet. In seinem Laden werden gegen Bezahlung Hosen gebügelt, keine Näharbeiten, Knöpfe angenäht, Strümpfe gestopft. Er hatte allerdings die Erfahrung gemacht, dass in erste Line Ehefrauen den Service nutzen. Aber auch viele Junggesellen nutzen natürlich diesen Service


01.10.07
Ab wann hat man finanziell ausgesorgt?

Diese verlockende Frage haben sich schon viele gestellt. Folgende Frage sollten Sie sich stellen. Wie viel Geld brauche ich, um finanziell sorgenfrei zu leben. z. B. 3000,-- Euro pro Monat. Bei einer Verzinsung von 7 % pro Jahr bräuchte man ca. 500.000 Euro an Vermögen. Bei einem 400,- Euro pro Monat sind das dann ca. 70.000 Euro an Vermögen. Bleibt nur noch eine Frage offen. Wie komme ich an das benötigte Vermögen ?

23.09.07
Mit Traumrenditen richtig Geld verdienen

Was im ersten Moment sehr verlockend sein kann, ist mit großen Gefahren verbunden. Viele Anlagebetrüger locken durch sehr hohe Renditen, verheimlichen aber das meist sehr hohe Verlustrisiko. Die beste Rendite bringt Ihnen nichts, wenn Sie davon kein Geld mehr sehen. Und bei einem Totalverlust Ihres Geldes hilft Ihnen auch nicht mehr der eventuell versprochene Steuervorteil.


12.09.07
Mit Online Spielen Geld verdienen

Wo viele nur davon träumen machen andere Ihr Geld. So hat eine Frau mit Grundstück-Geschäften in der virtuellen Welt bei "Second Life" ein echtes Vermögen gemacht. Leider glauben Experten nicht, dass man davon seinen Lebensunterhalt verdienen kann, weil es bis jetzt nur Einzelfälle sind, die daran gut verdienten. Quelle : www.pcwelt.de


08.09.07
Anleitung zum Geld verdienen im Internet

Viele möchten nebenher zusätzliches Geld verdienen. Im Internet bietet sich das geradezu an. Dazu habe ich Ihnen eine Anleitung geschrieben, die Sie gerne mal lesen können. Der Haken an der Sache ist, das man nicht von heute auf morgen damit Geld verdienen (ohne großes Startkapital) kann. Aber wenn´s dann läuft, dann verdienen Sie auch Geld damit. Geld verdienen im Internet : Anleitung


30.08.07
Mit scheinbar wertlosen Sachen Geld verdienen

Schauen Sie sich im Keller oder Dachboden genau um. Viele Sachen, die da rumliegen, können bares Geld sein. Was für Sie scheinbar keinen Wert mehr darstellt, kann für den anderen wertvoll sein. Denken Sie nur mal an Ihre alten Schallplatten. Also ab damit auf den nächsten Flohmarkt und Geld verdienen. Auch auf Auktionen kann man manche Sachen gut verkaufen.



18.08.07
Mit YouTube-Videos Geld verdienen

Chad Hurley, der Mitgründer von YouTube hatte angekündigt, das man demnächst mit Videos bei YouTube Geld verdienen kann. Genau Angaben wurden nicht genannt. Zur Zeit gibt es bei YouTube an die 70 Millionen Videos bereits.



14.08.07
Mit eigenen Fotos Geld verdienen

In der Chip Fotowelt haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenes Foto zum Verkauf anzubieten. Der Verdienst liegt bei 40 bis 60 % des Verkaufspreis. Der Verkaufspreis liegt zwischen 9,90 Euro bis 99,00 Euro. Je nach Verwendungszweck des Käufers.

27.12.07
Geld sparen beim Kauf von Windows Vista

Wer auf den Support, das Handbuch und die Schachtel verzichten kann, der kann bei der System-Builder-Version von Windows Vista einiges an Geld sparen. Dann kostet die kleinste Version Windows Vista Basic nur noch ca. 75 Euro. Auch die Installation von Windows Vista soll ziemlich einfach sein. Und einen Blick auf das Auktionshaus eBay kann sich für Sie auch lohnen, Geld zu sparen. Noch einfacher ist es bei einem Kauf von einem neuen Notebook oder PC. Meist ist bei einigen Modellen schon das Betriebssystem Windows Vista mit dabei. Wichtig ist beim Umstieg zu achten, das die neuen Treiber für Vista von Drucker, Scanner und ähnliches beim Hersteller für Ihr Gerät verfügbar sind.


16.12.07
Geld sparen durch Carsharing

Durch die gestiegenen Preise von Benzin, Pendlerpauschale-Kürzung sowie auch durch die Mehrwertsteuererhöhung insgesamt lohnt sich umso mehr beim Auto Geld zu sparen. Das Zauberwort heißt Carsharing und bedeutet das mehrere Teilnehmer ein Auto teilen. In mehr als 250 Städten gibt es Carsharing-Stationen. Wenn man nicht täglich auf das Auto angewiesen ist und die Fahrleistung nicht mehr als 7000 Kilometer beträgt, kann sich das für Sie lohnen. Außerdem entfallen die Wartung und Reparaturkosten bei Carsharing, was dann auch Zeit und Geld spart und nicht zu letzt auch Nerven schonen kann.


07.12.07
Durch Wohnungstausch im Urlaub Geld sparen

In der Hauptsaison Urlaub machen kann richtig ins Geld gehen. Die Preise sind für Ferienhäuser und Hotelzimmer meist höher als sonst. Interessant ist da ein Angebot von homelink.de. Die haben viele Ferienangebote ( ca. bis 16000) von 75 Ländern im Angebot. Zwar kostet die Jahresgebühr 120 Euro im Jahr, das soll sich aber rechnen, besonders wenn man öfter in Urlaub geht. Außerdem erhält das Mitglied einen 2500 € Garantiefond zur Absicherung. Man sollte sich aber darauf einlassen können, dass beim Wohnungstausch auch fremde Menschen bei Ihnen wohnen werden. Auf jeden Fall ist das eine Überlegung wert, wenn man eine Menge Geld sparen möchte.


02.12.07
Geld sparen durch Kassenbon kontrollieren

Was eigentlich selbstverständlich ist, kann helfen, Geld zu sparen. Bei einer Unterhaltung mit der Chefkassiererin im Supermarkt erzählte Sie mir die unglaublichsten Dinge. z. B. Eine Frau kaufte Tomaten, wiegte aber die Tomaten zum Preis von Kresse ab. Das machte einen Unterschied von über 10 Euro. Wenn man viel kauft, merkt man das gar nicht bei der Kasse. Auch falsch ausgezeichnete Ware kann teuer werden. Also den Kassenbon gleich kontrollieren und aufheben zu Sicherheit, falls man was umtauschen möchte oder was verdorben oder auch defekt ist.


24.11.07
Geld sparen bei Computer - Software

Die Verlockung ist groß, wenn ein richtig gutes Computerspiel oder auch Anwender - Software neu auf den Markt kommt. Manche laufen aber noch gar nicht richtig stabil und werden noch vom Hersteller später upgedatet. Wenn man warten kann, erscheinen die Spiele oder Anwendungen sowieso später in Zeitschriften oder anderswo. Dann kostet die Computersoftware nur noch ein Bruchteil des ursprünglichen Preises. Auch bekommen Sie dann ein ausgereiftes Produkt mit allen Updates inklusive. Ich weiß, auf manches Programm kann man nicht warten, weil man es dringend braucht oder haben möchte. Aber wenn es möglich ist zu warten, kann man richtig Geld sparen. Übrigens fallen auch nach Weihnachten meist wieder die Preise, auch da kann sich sparen wieder lohnen.


15.11.07
Samstag ab 18 Uhr Geld sparen

Viele Kaufhäuser bieten Ihre Frischware wie Gemüse oder Obst am Samstag so gegen ab 18 Uhr um bis zur Hälfte des Normalpreis billiger an. Und das hat natürlich seinen Grund. Die wollen Ihre Ware noch vor dem Wochenende verkaufen. Das gleiche gilt auch vor Feiertage. Lieber verkaufen die Kaufhäuser die Ware zum Sonderpreis, als das sie über das Wochenende ungenießbar wird. Zwar ist die Auswahl nicht mehr so groß, aber dafür spart man ordentlich Geld.


09.11.07
Geld sparen mit dem eigenen Brot

Das Brot wird immer teuerer? Dann backen Sie doch das Brot selbst. 1 Kilo Brot kostet bei uns ca. 2,50 Euro und davon brauchen wir 3 (kg) die Woche. Das sind 7,50 Euro die Woche oder 390 Euro im Jahr. Die Brotbachmischung dagegen kostet nur ca. 0,69 Euro und ist für 1,5 Kilo Brot gedacht. Rechnet man noch ca. 0,31 Euro Stromverbrauch hinzu, kommt man auf 1 Euro pro Brot oder 2 Euro die Woche. Das sind 104 Euro im Jahr. Sie sparen also im Jahr 286 Euro durch das selber Brot backen. Nicht schlecht, oder?


01.11.07
Durch Eigenleistung bei Hausbau Geld sparen

Beim Hausbau kann man bei handwerklichem Geschick richtig viel Geld sparen. Aber Vorsicht! Wird das Haus gebaut und Sie werden krank, oder haben aus beruflichen Gründen keine Zeit die Eigenleistung zu bringen, kann sich das Hausbauen auch erheblich teuer werden, da Sie z. B. nicht zum vereinbaren Termin umziehen können. Auch haben Sie keine Garantie auf die selber geleistete Montage. Es gilt sehr sorgsam darüber nachzudenken, ob sich das für Sie lohnt.


27.10.07
Geld sparen durch richtiges Warten

Sie wollen ein neuen Fernseher oder Computer kaufen? Dann sollten Sie auf ein richtiges Angebot warten. Wer hat das nicht schon erlebt, das er ein Produkt gekauft hat und 1 Monat später war das selbe Produkt um bis zu der Hälfte billiger. Das erfordert aber Kenntnisse über die aktuelle Preise. Wichtig ist auch zu wissen, was denn die aktuelle UPV (Unverbindliche Preisempfehlung) des Produktes ist.


21.10.07
Beim elektrischen Geräten bis zu 150 Euro sparen

Richtig Strom sparen kann man, wenn man sich statt einen Röhrenmonitor einen TFT Monitor zulegt. Auch keinerlei Standby - Modus verwenden, spart Geld ein. Stattdessen einen ausschaltbare Steckerleiste oder Ausschalter verwenden. Energiesparlampen spart zusätzlich Strom. Übrigens ist die Standby Funktion bei vielen Geräten nicht förderlich für die Lebensdauer. Durch den ständigen Betrieb eines Gerätes leidet natürlich die Lebensdauer.


16.10.07
Geld sparen durch Kleingeld sammeln

Die einzige Ausgabe, wo Sie dazu machen müssen, ist sich eine Spardose zu kaufen. Und in diese Spardose werfen Sie täglich alles Kleingeld, was Sie im Geldbeutel haben. Wenn Sie ca. 3 Euro täglich einwerfen, haben Sie im Monat schon ca. 90 Euro gespart. Auf das Jahr gerechnet sparen Sie dann über 1.000 Euro. Dabei tut das Sparen mit Kleingeld nicht so weh, als würden Sie direkt 90 Euro auf die Seite tun. Und 1.000 Euro pro Jahr ist ja auch nicht zu verachten, denn das Kleingeld hätten Sie wahrscheinlich sowieso wieder ausgegeben.


11.10.07
Geld sparen durch Heizungs - Wartung

Ihre Heizung ist in den Wintermonaten im Schnitt ca. 1.400 Stunden im Betrieb. Durch optimaler Einstellung und Reinigung des Brenner und der Heizflächen lässt sich nicht nur Geld sparen, sondern erzeugt auch das beruhigende Gefühl, dass in eiskalten Winternächten alles zuverlässig funktioniert. Auch kann dadurch die Lebensdauer der Anlage verlängert werden. Durch den richtig eingestellen Wirkungsgrad trägt die Anlage auch zum Umweltschutz bei. Und bei einer Gasheizung ist auch der Sicherheitsaspekt wichtig.


06.10.07
Geld sparen durch Einkauf ab Fabrik

Bis zu 50% und mehr Geld sparen beim Fabrikverkauf. Dabei handelt es sich meist um Überproduktionen, Auslaufmodelle, Warenretouren und kleine Fehlerwaren. An die Adressen kommt man leicht durch Fabrikverkauf - Bücher oder im Internet. Andere Bezeichnung für den Fabrikverkauf wären Direktverkauf, Werksverkauf, Barverkauf, Lagerverkauf und Resteverkauf.


01.10.07
Durch Ausgaben Kontrolle Geld sparen

Der Aufwand ist nicht all zu groß, aber der Spareffekt kann riesig sein. Gemeint ist ein Haushaltsbuch, wo Sie alle Ausgaben vermerken. Durch dieses Buch werden Sie sparsamer Geld ausgeben, da sie bewusster einkaufen. Wenn Sie es nicht glauben, probieren Sie es doch ein Monat mal aus. Auch gibt es auch Software darüber, wo man alle Ausgaben auch Grafisch darstellen kann.


23.09.07
25 Euro Geschenkgutschein für einen Bausparvertrag

Einen 25 Euro Geschenkgutschein bekam ein Kind von einer Bausparkasse für Ihre 1. Heilige Kommunion. Dieses großzügige Geschenk sollte es nur geben, wenn dafür die Eltern einen Bausparvertrag in Höhe von 10.000 Euro unterschreiben würden. Für den Jurist von der Verbraucherzentrale NRW ist die Gutschein-Masche an der Grenze zum Wettbewerbverstoß. Fazit: Manchmal ist geschenkt noch zu teuer.


12.09.07
Durch Versicherungsvergleich Geld sparen

Wer bei einer Versicherung richtig Geld sparen möchte, sollte die einzelnen Versicherungen - vergleichen. Bis zu 30 % kann man je nach Sparte hier einsparen. Und das macht bei manchen Versicherungen eine stolze Summe aus. Dabei ist der ganze Vergleich auch noch unverbindlich und kostenlos.


08.09.07
Durch optimalen Reifendruck Geld sparen

Untersuchungen haben gezeigt, dass ca. 25 % - 30 % aller Autos mit zu wenig Reifendruck rumfahren. Dabei ist das eine richtige Sparquelle. Bei falschem Luftdruck in den Autoreifen können Sie zuviel Sprit verbrauchen, der Reifenverschleiß nimmt zu, die Innerraumgeräusche werden lauter und das Bremsenverhalten wird schlechter. Also besser öfters überprüfen.



29.08.07
Durch Stromvergleich Geld sparen

Wollen Sie bis zu 150 Euro Geld sparen? Und das, obwohl fast alles immer teuerer wird? Versuchen Sie es doch mit einem kostenlosen und unverbindlichen Strompreisvergleich. Aber viele warten noch, weil Sie sich nicht sicher sind, was beim Stromanbieter Wechsel alles zu beachten gilt. Eine Info dazu hier




16.08.07
Durch den KFZ Rechner viel Geld Sparen

Es klingt unglaublich und ist trotzdem wahr. Mit einem Versicherungsvergleich beim Auto kann man sehr viel Beitrag sparen. Jetzt schnell noch bis zum 30.11.07 wechseln.
Zum KFZ Rechner



10.08.07
Mit Umweltschutz Geld sparen

Über 100.000 Euro kann man im Leben sparen, wenn man eine energiebewusste Lebensweise bevorzugt. Sie würden nicht nur die 100.000 Euro sparen, sondern bis 60 % weniger Treibhausgase verursachen. Wenn sich das nicht lohnt?


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü